[The Division] Übergriff: Gestohlenes Signal

Hallo Agents,

heute zeige ich euch mal, wie ihr den Übergriff (aka Incursion) „Gestohlenes Signal“ (Stolen Signal) mit zufälligen Teammitgliedern (aka „randoms“) bestreiten könnt. Ich spiele so defensiv wie möglich, sodass man auch als Sonntags-Spieler nicht in Schwierigkeiten kommen sollte. Viel Spaß beim Video:

Verzweifelt auch nicht an den einzelnen Stationen, wenn ich es nicht auf anhieb klappt. Solange keine Kommunikation zwischen den Spielern stattfindet, bzw. nicht darauf eingegangen wird, erhöht sich zwangsweise die Anzahl der Versuche. Bleibt also gelassen, falls ein Teammitglied einmal seine Aufgabe nicht richtig gemacht hat und ihr deshalb wiederholen müsst.


Meine Ausrüstung:
4x Rückholer-Set
1x Barrets kugelsichere Weste
1x Rucksack: einfallsreich

Pakhan LMG with 4x ACOG (to zoom in, hold „tab“)

Normalerweise spiele ich mit Sturmgewehren, wollte aber für diesen NPC-Einsatz einmal LMG (leichtes Maschinengewehr) testen. Fühlt sich stark an, ist es in meinem Fall aber nicht. Hab halt keine Boni auf meinen Gegeständen für diesen Waffentyp.


Ich werde den Übergriff noch einmal mit drei Freunden spielen und möglichst auf Zeit, mal gucken ob wir weniger als 20 Stunden für einen Versuch brauchen – ist mir nämlich zu den Dreharbeiten dieses Videos so passiert 😀

Gute Laune,

CleriKer

[Rainbow Six: Siege] Lucky Moment – Teil 1

Gute Tag Operator,

seit mehreren Wochen spiele ich jetzt Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege und muss sagen: Hammer Spiel! Endlich hat es ein Spiel geschafft Counterstrike:Global Offensive abzulösen. Jaja, ich bin auch etwas spät dran, denn Rainbow Six: Siege erschien schon letztes Jahr im Dezember. Ein ausführlicher Artikel wird folgen, denn momentan sammle ich noch Aufnahmen, um euch das Spiel besser präsentieren zu können. Bis dahin erstmal ein kleiner Vorgeschmack. Viel Spaß beim Anschauen:

Gute Laune,
CleriKer